Es ist wie es ist, sagt die Liebe.

Wer oder was ist Gott? Gibt es überhaupt einen Gott?

Gott ist etwas was der menschliche Verstand nicht er fassen kann.
Ist Gott vielleicht der Zufall, dem es zu verdanken ist, dass wir durch die Evolution entstanden sind?
Das w?rde bedeuten, dass Gott daran Schuld ist, wenn jemand bei einem Autounfall oder an einer schlimmen Krankheit stirbt. Auch w?rde er dann die Entscheidung treffen, wer das Preisausschreiben gewinnt, bei welchem die Gewinner nach dem Zufallsprinzip ausgelost werden. Dann w?rde er die ganze Welt regieren.


Oder ist er die Energie, die am Anfang allen seins da war und aus der die Materie entstanden ist?
Dann w?rde jedes einzelnes Molek?l aus ihm bestehen. Er w?re jeder Baum, jeder Mensch und jeder Gegenstand. Er h?tte nicht die Macht etwas zu entscheiden oder etwas zu sehen oder zu wissen, er w?re einfach alles. Dann w?rde jedes Leben und auch das was nicht lebt auf seiner Grundlage beruhen.

In beiden F?llen h?tte Gott uns geschaffen.

hirngespinnst am 8.10.06 20:33

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen